Das Ruhrgebiet

Obwohl sich unser Firmensitz weiterhin in der Schweiz befindet, hat die PorFol-Corporation schon früh das Potential des fünftgrößten europäischen Ballungsraumes erkannt. Über fünf Millionen Menschen und über 10,000 Unternehmen befinden sich auf einer Fläche von knapp 4,400 Quadratkilometern, die aus 11 kreisfreien Städten und vier Kreisen besteht. Wo vor knapp 20 Jahren der Bergbau für Arbeit sorgte, sind heute Forschung, Hochtechnologie, Kunst und Kultur die größten Wirtschaftszweige der Region.

Hier, zwischen grünen Ländereien und einer Fülle an Museen und Veranstaltungen, hat die PorFol-Corporation fünf Bürohäuser erschlossen und über 20 Standorte aufgebaut. Wir sehen das Ruhrgebiet als den perfekten Standort für Zugriff auf moderne Technolgie, außergewöhnliche Forschung an den Universitäten und humanem Arbeitsumfeld für beste Ergebnise in kürzester Zeit.

Sibirien

Hunderte Kilometer Nichts. In den Wintermonaten unter - 20° Celsius. In den Sommermonaten eine Pampa aus festem Geröll, vielen Hektar Wiesen und Wäldern. Hier, zwischen Karasee und Laptewsee, begann die PorFol-Corporation mit ihren Forschungen. Hier, zwischen Dörfern mit oft weniger als 50 Einwohnern, legten wir den Grundstein für Tiere in einer neuen Dimension. Und das tun wir bis heute.

Schon vor der Gründung im Jahre 2002 unterstützten uns Investoren um alte Forschungs- und Militärkomplexe in diesem Gebiet wieder neuaufzubauen. Der Grund ist so einfach wie banal. Hier in Sibirieren haben Pferd und Esel noch einen hohen Stellenwert. Das Gebiet ist prädisitert für abwechslungsreiches Klima und Untergrund, der Ansprüche an den stellt, der ihn betreten möchte. Nicht zuletzt konnten wir durch die Renovierung alter Anlagen auf kompetentgebaute und nachhaltige Architektur zurückgreifen und zugleich vergessene Altlasten umweltfreundlich entsorgen.

Sibirien bleibt weiterhin eins unserer Hauptforschungszentren. Wöchentlich werden unsere Anlagen von mehreren Privatflugzeugen angeflogen. Und wir bedanken uns bei der Region durch Investition in den Naturschutz und Aufkauf großer Landstriche zur Umwandlung in Naturschutzgebiete.

Amazonas

Die Tropen sind ein einzigartiges Ökosystem, in dem jeder Baum eine eigene kleine Welt darstellt. Täglich werden noch heute über 50 neue Arten entdeckt und die einzigartigen Künste von Flora und Fauna, wie sie nur hier auftreten aus aller Welt bewundert.

Es ist die Forschung, die uns die Möglichkeiten eröffnet. Aus diesem Grund hat die PorFol-Corporation bereits 2005 mitten im Dschungel, über 250 km von Manaus entfernt, einen biologischen und nachhaltigen Forschungskomplex eröffnet. Direkt am Fluss gelegen und ohne störende Motoren oder gifte Stoffe wie Benzin, unternehmen wir täglich Expeditionen in diese teils noch unberührte Welt. Unsere Wissenschaftler haben schon mehrere Bücher veröffentlicht und durch Forschungen manche Frage der Wisssenschaft beantworten können. Und zugleich dabei geholfen, neue Möglichkeiten zur Anpassung unserer Tiere zu schaffen.

Ukraine

Wer an die Ukraine denkt, kann nicht verhindern. sofort den Reaktorunfall in Chernobyl vor Augen zu haben. Obwohl schon über 30 Jahre her, ist ein Gebiet von 30 Quadratkilometern um das zerstörte Kernkraftwerk weiterhin Sperrgebiet. Touristische Expeditionen in die Stadt Pripyat werden vom Militär begleitet und der Bau des Sarkrophages findet unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. Der Großteil des Sperrgebiets gilt als unberührt.

In Zusammenarbeit mit der ukrainischen Regierung hat die PorFol-Corporation 2011 das Agroprom Forschungsinstitut innerhalb der Zone eröffnet. Es handelt sich dabei nicht um eine öffentliche Einrichtung, sondern um einen Komplex zur Erforschung der Flora und Fauna in diesem Gebiet. Unsere Wissenschaftler untersuchen die Veränderungen an Pflanzen und Tieren und dokumentieren wie Wildpferde, Wölfe und Rehe sich das Gebiet zurückerobert haben. Zugleich bemerken die Teams Abnormalitäten, die es nicht nur zu analysieren, sondern auch zu begreifen gilt.

Wer wir sind?

Gegründet 2002, ist die PorFol-Corporation ein, bei Behörden und professionellen Nutzern, bekannter Lieferer für hochleistungsfähige Tiere.

Vertreten auf fünf Kontinenten, betreiben wir Forschung und Entwicklung, allen Gefahren trotzend und dabei die Natur beschützend. Darunter im Regenwald des Amazonas, in der toten Wüste Kasachstans und in den umkämpften Gebieten Ägyptens.

Latest Tweets

  • Coming soon....

Flickr Photos

    Coming soon....

Colors